Verein

NOJZ ist ein regionaler Zusammenschluss von verschiedenen Gemeinden, Institutionen und Einzelpersonen aus der Zentralschweiz, die professionelle, offene Kinder- & Jugendarbeit anbieten und im Bereich der Soziokulturellen Animation tätig sind.

An den Plenums- und den Regionalgruppensitzungen wird der Austausch unter den Jugendarbeitenden, den Institutionen sowie diversen Fachstellen gefördert. Jugendpolitische Themen, Bedürfnisse, Trends, Konzepte und Projekte werden aufgegriffen und allenfalls in Arbeits- oder Fachgruppen bearbeitet. Im Weiteren ist NOJZ in verschiedenen Fachgremien vertreten. Der Vorstand koordiniert die Ziele und Schwerpunkte des Vereins. Der Jahresbericht gibt Auskunft über die verschiedenen Tätigkeiten.

Dienstleistungen
- Austausch und Reflexion der professionellen, offenen Kinder- & Jugendarbeit
- Informationen und Beratung für die professionelle offene Kinder- & Jugendarbeit
- Vernetzung der Fachstellen
- Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für die offene Kinder- & Jugendarbeit
- Themenspezifische offene Kinder- & Jugendarbeit
- Projektarbeit

NOJZ arbeitet mit Wirkungszielen in den Bereichen Qualität, Identifikation, Öffentlichkeit. Für alle Produkte des Vereins bestehen entsprechende Leistungsziele mit Indikatoren (Zielmatrix). Der NOJZ-Vorstand setzt zusätzlich in der Klausur jeweils 2-3 Schwerpunkte für das kommende Vereinsjahr, auf die die Produkte ausgerichtet werden.